logo-de

Prüfungen

Für jede Prüfung ist es notwendig mitzubingen :

- Hose und Tshirt der SKMV
- Lizenz
- Prüfungsgebühr von :
25.- bis braun und
100.- ab erste Darga (bitte genau Betrag mitbringen, kein Geldwechsel)
- Eigene Schutzausrüstung
- Material zur Durchführung der vorgestellten Techniken (Messer, Stock, Pistole)

PRÜFUNGEN DIE VON KLUB ORGANISIERT WERDEN 
Die Teilnehmer müssen sich spätesten 10 Tage vor der Prüfung melden.
Die Anmeldung muss direkt an den Leiter des ausrichtenden Vereins geschickt werden.

Gelbengürtel Prüfung :
- Noch keine mitgeteilt

Orangengürtel Prüfung :
- Noch keine mitgeteilt

Grünengürtel Prüfung :
27.09.2019, Club de Sion, Grand Champsec 12, 19h30-21h30

Blauengürtel Prüfung :
- Noch keine mitgeteilt

Braunengürtel Prüfung :
- Noch keine mitgeteilt

SKMV PRÜFUNGEN

Prüfungen1. und 2. Darga
DatumSonntag 15. Dezember
ZeitSchwarz: 1. und 2. Darga: wird an Teilnehmer mitgeteilt
VeranstaltungSKMV
OrtTurnhalle von Gymnasium Rambert, Clarens
Preisdemnächst mitgeteilt
AnmeldungenDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bis am 18. November 2019 (Name, Vorname, Lizenznummer, Klub, jusqu'au dimanche 18 novembre 2019 (nom, prénom, n° de licence, club, gewünschte Prüfung); Nach dieser Zeit werden die Anmeldungen nicht mehr berücksichtigt
BemerkungenInteressenten werden gebeten, alle üblichen Material inklusive Lizenz mitzunehmen!
 

30 Minuten vor der Prüfung zum aufwärmen kommen.
Je nach Teilnehmeranzahl kann sich der Termin angepasst werden.

EKMV PRÜFUNGEN

Im moment keine

Allgemeine Informationen

Um an die Prüfung für den gelben Gürtel zugelassen zu werden, braucht es mindestens ein Jahr Training. Ein Grad kann alle zwölf Monate nach erfolgreicher Prüfung abgelegt werden. Für jede Prüfung muss der Kandidat die Techniken des aktuellen zu prüfenden Grades sowie diejenigen der bisherigen Grade kennen. Die betreffenden Techniken müssen nicht alle zwingendermassen abgefragt werden. Kandidaten für den braunen oder schwarzen Gürtel werden durch die technische Kommission geprüft.

Des Weiteren, dem Niveau und Alter des Praktizierenden entsprechend, werden folgende Punkte berücksichtigt:

poing

  • Die Einstellung und das Verhalten
  • Das Verständnis von Krav Maga
  • Die Fähigkeit Techniken zu merken
  • Den Rhythmus, die Präzision und die Ruhe der technischen Formen; sowie die Dynamik und die Beherrschung der Schläge, der Abläufen und der Kämpfe
  • Die persönliche Weiterentwicklung des Praktizierenden

Vom grünen Gürtel an wird ein harter Kampf verlangt, ausser für Kandidaten, welche 40 Jahre oder älter sind.

FaLang translation system by Faboba